— 288 PAR. LXXXVII. —
LXXXVII. Auf diese Art ist es möglich,
daß die Geister in eine Gesellschaft mit Gott
treten können und daß Gott in Rücksicht auf
sie nicht allein ihr Urheber ist, welches er
von allen übrigen Geschöpfen ist, sondern daß
er in Rücksicht auf sie noch mehr, Oberherr
nemlich und Natur ist, das heißt, daß er mit
ihnen mehr in dem Verhältnisse, wie ein Oberherr
gegen seine Unterthanen, und wie ein
Vater gegen seine Kinder stehet.
Leibniz Mon75 288 §LXXXVII.