— 261 PAR. XI. —
XI. Aus dem bisher gefangten folget, daß
die natürlichen Veränderungen der Monaden,
von einer inneren Ursache herrühren, weil
keine äussere Ursache auf ihr Inneres Einfluß
haben kann. Und man kann überhaupt behaupten
daß die Kraft nichts anders, als die
Ursache der Veränderungen sey.
Leibniz Mon75 261 §XI.